KIRCHE ALMENS

Raum der Begegnung

Die schmucke Kirche von Almens steht am Dorfeingang. Sie wurde 1694 als reformiertes Gotteshaus gebaut.
Interessanterweise unter namhafter finanzieller Unterstützung durch den Bischof von Chur.
Auf diese Weise sollten die damaligen Unstimmigkeiten zwischen Katholiken und Reformierten beseitigt werden.


Im Jahre 1946 wurde die Kirche unter den kantonalen und eidgenössischen Denkmalschutz gestellt.

Unser Gotteshaus wurde letztmals im Jahre 1991 restauriert.
Im Jahre 2013 wurde die Renovation des Kirchturms dank grosser finanzieller Unterstützung durch private und öffentliche Institutionen abgeschlossen.

Evangelisch-reformierte Kirchgemeinde Ausserdomleschg
Frau Eva Lehmann | Schulhausstrasse 47 | 7415 Rodels

info@ekga.ch